Kostenlose Ersteinschätzung - Wolfgang Benedikt-Jansen

Unser kostenfreier Erstberatungsservice

„Kein Mandant soll bei uns Geld für einen aussichtslosen Rechtsstreit ausgeben.“ 
Wolfgang Benedikt-Jansen (Kanzleinhaber)

 

Kostenfreie Ersteinschätzung

Wir bieten Ihnen - bevor Sie uns ggf. beauftragen - eine kostenfreie Ersteinschätzung zu Ihrem Rechtsproblem. In einem ca. 20-minütigen Gespräch oder einer schriftlichen Mitteilung schildern Sie uns Ihr Problem und wir sagen Ihnen,

  • welche Chancen und Risiken wir in Ihrer Angelegenheit sehen,
  • wie wir Ihre Erfolgsaussichten einschätzen,
  • was Sie unsere Tätigkeit kostet und
  • wann Sie ggf. mit einem Ergebnis rechnen können.

Für diese Auskünfte müssen Sie keinen Cent bezahlen. Am Ende entscheiden Sie, ob Sie uns mandatieren wollen. 

 

Recherchen zur Klärung Ihres Problems

Sollte sich in dem Erstberatungsgespräch herausstellen, dass bestimmte Recherchen zur Klärung Ihres Problems notwendig sind, können daraus Kosten bzw. Auslagen entstehen. Wir besprechen dann mit Ihnen, ob wir für Sie diesbezüglich tätig werden sollen und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.  

 

Für Rechtsschutzversicherte

Wenn Sie über eine Rechtsschutzversicherung verfügen, klären wir in unserem Erstberatungsgespräch, ob Ihre Versicherung die Kosten in Ihrer Angelegenheit übernehmen muss. 
Wir stellen für Sie kostenfrei die Deckungsanfrage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung und kümmern uns um die Abwicklung des Rechtsschutzfalls. 
Sollte Ihre Rechtsschutzversicherung die Deckung verweigern, obwohl sie die Kosten übernehmen müsste, dann setzen wir uns auf Ihren Wunsch mit ihr auseinander. Die Kosten, die Ihnen dafür entstehen und Ihnen im Erfolgsfall rückerstattet werden, besprechen wir vorab mit Ihnen.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Bei Erteilung eines Auftrages können Sie hier unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einsehen.