Versicherungen

Versicherungen sind notwendig, aber in der Not sind die Versicherer oft „wendig“. Wer hat nicht selbst schon einmal die Erfahrung gemacht, dass man bei einem Schadenseintritt froh war, versichert zu sein und dann vom Regulierungsverhalten seines Versicherers schwer enttäuscht wurde? Während man sich bei Bagatellschäden damit vielleicht noch frustriert abfindet, kann man bei wichtigen Angelegenheiten wie Gesundheitsschäden, Rentenansprüche oder hohen materiellen Schäden die verweigerte oder unzureichende Versicherungsleistung nicht auf sich beruhen lassen.

Doch das klingt leichter als getan. Denn das Versicherungsrecht ist kompliziert, die Versicherer mächtig und der Versicherte oft zudem in einer „angeschlagenen“ Position. Das gilt besonders dann, wenn es um Gesundheitsschäden geht. Eine Auseinandersetzung zwischen dem Versicherten und dem Versicherer ist unter diesen Umständen auf Augenhöhe schier unmöglich. Der Versicherte bekommt so nur das, was der Versicherer ihm zugesteht und nicht, was ihm zusteht. Will man seine berechtigten Ansprüche gegen den Versicherer durchsetzen, dann sollte man sich möglichst frühzeitig anwaltlicher Hilfe bedienen.

Kostenlose Ersteinschätzung Ihres Versicherungsproblems

Sie sind unsicher, ob Sie im Recht sind und ob es Sinn macht, gegen „Ihre“ Versicherung vorzugehen? Sie scheuen das Kostenrisiko, weil Sie die Erfolgsaussichten nicht kennen? Sie wissen nicht, welchen Anwalt Sie fragen sollten? – Kein Problem!

Wir bieten Ihnen dafür eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres Versicherungsproblems. So wissen Sie, ob Sie einen Anspruch haben, wie Ihre Chancen sind, diesen durchzusetzen und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen, wenn Sie nicht rechtsschutzversichert sind. Ihre Vorteile:

 

  1. Sie geben nicht unnötig Geld dafür aus, um vielleicht zu erfahren, dass man nichts für Sie tun kann.
  2. Sie lernen unsere Kanzlei und den Anwalt kennen, der Sie ggf. vertritt.
  3. Im Ergebnis können Sie informiert und völlig frei entscheiden, ob Sie uns mit der Durchsetzung Ihrer Forderung beauftragen wollen.

Anwalt ist Vertrauenssache – Erfolg ist Anwaltssache

Jeder Rechtsstreit ist eine Belastung. Nur dann, wenn der Mandant seinem Anwalt vertraut, er seine Angelegenheit in „guten Händen“ sieht, dann kann er gelassener damit umgehen.

Mit unserer kostenlosen Ersteinschätzung können Sie uns „testen“ und wir haben die Möglichkeit, Ihr Vertrauen zu gewinnen.

Unser Erfolg gibt uns Recht, unsere Meinung ist gefragt und unser Wort hat Gewicht. So kommen wir in vielen Fällen auch schnell und unkompliziert außergerichtlich zum Ziel unserer Mandanten. Ist eine Klage unvermeidbar, führen wir den Prozess mit Kompetenz und Konsequenz.

Sollten Sie uns mit Ihrer Angelegenheit beauftragen, dann ist das für uns eine Verpflichtung. Erfolg ist keine Glückssache. Ausgewiesene Qualifikationen, langjährige Berufserfahrungen sowie großes Engagement sind der Schlüssel unserer Erfolge für unsere Mandanten.

Unsere Kompetenz

Unsere Anwälte für Versicherungsrecht vertreten seit Jahren bundesweit erfolgreich Versicherte gegen ihre Versicherer in allen versicherungsrechtlichen Angelegenheiten außergerichtlich als auch vor Gericht. Aufgrund ihrer Qualifizierung und ihrer nachgewiesenen Erfahrungen befinden sie sich auf dem Wege zur Verleihung des Titels „Fachanwalt für Versicherungsrecht“.