Juristische Artikel zum Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Hier finden Sie aktuelle Entscheidungen aus dem Bankrecht und Kapitalmarktrecht sowie Informationen zur Vorgehensweise in spezifischen Problemstellungen:

Das Oberlandesgericht (OLG) Köln hat mit Urt. v. 28.2.2020 (Az. 20 U 19/19) den Versicherer wegen intransparenter Verweisung im Versicherungsvertrag...

Weiterlesen

Bei einer Pandemie ändert sich das Leben schlagartig. Die persönliche Sorge um die Gesundheit steht dann für die meisten im Vordergrund. Doch...

Weiterlesen

Da freut man sich auf seine Reise und dann das: Ein Virus stellt die Reise in Frage und wirft rechtliche Fragen auf. Soll ich sofort stornieren?...

Weiterlesen

Ein gutes Ziel, wie der Anlegerschutz, kann durch ungeeignete Maßnahmen verfehlt werden...

Weiterlesen

Zinsen sind für Kreditnehmer Belastungen. Das betrifft in ganz besonderem Maße Zinsen für Überziehungskredite, die zumeist deutlich höher sind als...

Weiterlesen

Gelegentlich kommt es vor, dass ein Zahlungsauftrag bzw. eine Überweisung an die Hausbank versehentlich erteilt wurde. Oder aber man möchte – aus...

Weiterlesen

Wenn man Geld hat, aber nichts von Geldanlagen versteht, dann ist es eigentlich vernünftig, sich einen Finanzdienstleister zu suchen, der etwas davon...

Weiterlesen

Unsere Kanzlei ist im Auftrag der Schutzgemeinschaft für Bankkunden e.V. (SfB) gegen eine rechtsmissbräuchliche Aufrechnungsklausel in den Allgemeiner...

Weiterlesen

Immer wieder kündigen Sparkassen ihren Kunden deren lukrative Sparverträge, um selbst Geld zu sparen. Auch die Sparkasse Märkisch-Oderland befand...

Weiterlesen