Juristische Artikel zum Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Hier finden Sie aktuelle Entscheidungen aus dem Bankrecht und Kapitalmarktrecht sowie Informationen zur Vorgehensweise in spezifischen Problemstellungen:

Viele Bearbeitungsentgelte und Bearbeitungsgebühren der Banken sind nach herrschender Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH) unwirksam, weil sie...

Weiterlesen

Nun ist es auch bei der Deutschen Bank passiert: Negativzinsen von aktuell -0,5% pro Jahr auf neue Giro- und Tagesgeldkonten. Auch wenn ein Freibetrag...

Weiterlesen

Wer seine Rechtsschutzversicherung in Anspruch nehmen will, muss darauf achten, dass die Voraussetzungen dafür nach Beginn des Versicherungsschutzes...

Weiterlesen

Es gibt viele Gründe, berufsunfähig zu werden. Ganz überwiegend sind es psychische Erkrankungen und Nervenkrankheiten als auch Erkrankungen des...

Weiterlesen

Zwischen 1993 und 2005 boten Sparkassen bundesweit ihren Kunden sog. Prämiensparverträge an.  Wohl keiner ahnte damals, dass eine Niedrigstzinsphase...

Weiterlesen

Die staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus haben das öffentliche Leben weitgehend stillgelegt. Soziale Einschränkungen und finanzielle...

Weiterlesen

Prämiensparpläne wie Prämiensparen flexibel, S-Scala und Bonusplan wurden in den 1990er- und 2000er-Jahren von Sparkassen und Banken vielen ihrer...

Weiterlesen

Online-Banking ist modern, bequem und deshalb weit verbreitet. Doch es ist nicht risikolos. Straftäter, die es auf das Geld von Bankkunden abgesehen...

Weiterlesen

Das Oberlandesgericht Dresden (OLG) hat am 22.4.2020 in einem Musterfestellungsklageverfahren der Verbraucherzentrale Sachsen gegen die Stadt- und...

Weiterlesen

Der Corona-Virus hat unser Land in eine Corona-Krise geführt. Nicht nur Leben und Gesundheit vieler Menschen sind in Gefahr, sondern auch deren...

Weiterlesen