Juristische Artikel zum Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Hier finden Sie aktuelle Entscheidungen aus dem Bankrecht und Kapitalmarktrecht sowie Informationen zur Vorgehensweise in spezifischen Problemstellungen:

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat mit seinem Urteil vom 26. März 2020 (Az. C-66/19) Kreditnehmern bestätigt, dass sie ihre teuren Kredite noch...

Weiterlesen

Unsere Kanzlei hat im Auftrag der Schutzgemeinschaft für Bankkunden e.V. (SfB) gegen Entgeltklauseln einer Genossenschaftsbank aus Trier vor dem...

Weiterlesen

Vorsorge ist besser als Nachsicht. Das gilt besonders in der Gastronomie und der Nahrungsmittelindustrie. Denn schon beim kleinsten Verdacht der...

Weiterlesen

Frankenberg (Eder), den 1.4.2020. Wir haben in einem Verfahren vor dem Landgericht (LG) Bochum gegen eine Vermittlungsfirma, die unserem Mandanten ein...

Weiterlesen

Krankentagegeldversicherungen erleichtern den Krankenhausaufenthalt zumindest finanziell. Doch die Versicherer machen es ihren Versicherungsnehmern...

Weiterlesen

Das Oberlandesgericht (OLG) Köln hat mit Urt. v. 28.2.2020 (Az. 20 U 19/19) den Versicherer wegen intransparenter Verweisung im Versicherungsvertrag...

Weiterlesen

Bei einer Pandemie ändert sich das Leben schlagartig. Die persönliche Sorge um die Gesundheit steht dann für die meisten im Vordergrund. Doch...

Weiterlesen

Da freut man sich auf seine Reise und dann das: Ein Virus stellt die Reise in Frage und wirft rechtliche Fragen auf. Soll ich sofort stornieren?...

Weiterlesen

Ein gutes Ziel, wie der Anlegerschutz, kann durch ungeeignete Maßnahmen verfehlt werden...

Weiterlesen

Zinsen sind für Kreditnehmer Belastungen. Das betrifft in ganz besonderem Maße Zinsen für Überziehungskredite, die zumeist deutlich höher sind als...

Weiterlesen