News zum Bankrecht & Kapitalmarktrecht // Benedikt-Jansen, Dorst & Kar

Juristische Artikel zum Bank-, Kapitalmarkt- und Versicherungsrecht

Hier finden Sie aktuelle Entscheidungen aus dem Bankrecht und Kapitalmarktrecht sowie Informationen zur Vorgehensweise in spezifischen Problemstellungen:

Egal, womit sich scheinbar schnell und unkompliziert bei Kapitalanlagen viel Geld „verdienen“ lässt, da wittern Betrüger ihre Chance. Deren Risiko ist...

Weiterlesen

Spätestens nach der Insolvenz der Derivest GmbH - vormals als FS Capital-Invest GmbH - drohte den Anlegern, die in Nachrangdarlehen investiert haben,...

Weiterlesen

Neben Rechtsanwälten dürfen nur registrierte Inkassodienstleister – etwa 2.100 natürliche und juristische Personen, vom Einzelkaufmann bis zu großen...

Weiterlesen

„Unglaubliche 1.000 % Rendite und mehr haben viele Menschen in den vergangenen Jahren durch Investieren in sog. Kryptowährungen erwirtschaftet.“ So...

Weiterlesen

Wo sich scheinbar viel Geld verdienen lässt, werden sowohl Anleger als auch Betrüger aktiv. Die einen wollen von der lukrativen Anlage profitieren und...

Weiterlesen

Wer sein Immobiliar-Verbraucherdarlehen vor Vertragsende zurückführen möchte, den bittet das finanzierende Kreditinstitut regelmäßig mit einer...

Weiterlesen

Wer sein Immobiliendarlehensvertrag vorzeitig beenden will, weil er das Darlehen zurückzahlen kann oder weil er durch einen Neuabschluss Zinsen sparen...

Weiterlesen

Wer einen Kredit wegen Krankheit, Ehescheidung, Verlust des Arbeitsplatzes oder auch wegen coronabedingter Einbußen nicht mehr bedienen kann, hat ein...

Weiterlesen

Homeoffice hat Konjunktur. Dennoch sind manche Rechtsfragen, die mit dem Homeoffice verbunden sind, nicht abschließend geklärt.

Weiterlesen

Vergessene Schulden können verjährte Schulden sein

Nichts ist von Dauer. Und so verhält es sich auch mit Schulden, selbst wenn es manchmal dauert bis...

Weiterlesen