Juristische Artikel zum Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Hier finden Sie aktuelle Entscheidungen aus dem Bankrecht und Kapitalmarktrecht sowie Informationen zur Vorgehensweise in spezifischen Problemstellungen:

Unsere Kanzlei ist im Auftrag der Schutzgemeinschaft für Bankkunden e.V. (SfB) gegen eine rechtsmissbräuchliche Aufrechnungsklausel in den Allgemeiner...

Weiterlesen

Immer wieder kündigen Sparkassen ihren Kunden deren lukrative Sparverträge, um selbst Geld zu sparen. Auch die Sparkasse Märkisch-Oderland befand...

Weiterlesen

Kontogebühr der Bausparkasse für Kredite unzulässig!

Bank- bzw. Kontogebühren von Kreditinstituten sind mittlerweile ein Streitdauerthema.

Weiterlesen

Wer kennt Sie nicht aus der Werbung, die Tarifoptimierer im Versicherungsbereich. Versicherungsmakler oder Versicherungsberater, unabhängig von...

Weiterlesen

Die Debeka Bausparkasse AG darf keine Servicepauschalen von ihren Kunden verlangen. Dieser Erfolg ist insbesondere der Verbraucherzentrale Sachsen...

Weiterlesen

Immer wieder gibt es Streit um die Zulässigkeit von Entgeltvereinbarungen für Bankdienstleistungen. Nicht selten müssen deshalb die Gerichte sowohl in...

Weiterlesen

Viele Eltern richten für ihre Kinter ein Sparbuch ein. Was ist aber, wenn ein Elternteil später selbst auf das Sparbuch zugreift? Sind die Eltern vor...

Weiterlesen

Immer wieder kommt es zu Fehlbuchungen bei Banken und Sparkassen. Dann stellt sich die Frage, wer für die Berichtigung die Kosten übernimmt...

Weiterlesen

Die Europäische Zentralbank hat in der letzten Sitzung am 12.9.2019 den Leitzins bei 0,00 % belassen. Banken müssen seitdem 0,50 % Zinsen auf ihre...

Weiterlesen

Manchmal bietet es sich an, seinen Ehepartner mit auf eine Geschäftsreise zu nehmen. Dann entsteht die Frage, ob auch die Reisekosten des begleitenden...

Weiterlesen