Juristische Artikel zum Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Hier finden Sie aktuelle Entscheidungen aus dem Bankrecht und Kapitalmarktrecht sowie Informationen zur Vorgehensweise in spezifischen Problemstellungen:

Immer wieder gibt es Streit um die Zulässigkeit von Entgeltvereinbarungen für Bankdienstleistungen. Nicht selten müssen deshalb die Gerichte sowohl in...

Weiterlesen

Viele Eltern richten für ihre Kinter ein Sparbuch ein. Was ist aber, wenn ein Elternteil später selbst auf das Sparbuch zugreift? Sind die Eltern vor...

Weiterlesen

Immer wieder kommt es zu Fehlbuchungen bei Banken und Sparkassen. Dann stellt sich die Frage, wer für die Berichtigung die Kosten übernimmt...

Weiterlesen

Die Europäische Zentralbank hat in der letzten Sitzung am 12.9.2019 den Leitzins bei 0,00 % belassen. Banken müssen seitdem 0,50 % Zinsen auf ihre...

Weiterlesen

Manchmal bietet es sich an, seinen Ehepartner mit auf eine Geschäftsreise zu nehmen. Dann entsteht die Frage, ob auch die Reisekosten des begleitenden...

Weiterlesen

Nun ist es passiert: die PIM Gold- und Scheideanstalt GmbH (PIM Gold) ist insolvent. Was das nun für die Anleger heißt und wie sie zur Vermeidung von...

Weiterlesen

Wer sich entschlossen hat, sein Geld in eine bestimmte Kapitalanlage zu investieren, der möchte möglichst schnell und unaufwendig zum Abschluss...

Weiterlesen

​​​​​​​Verkehrsunfälle können physische wie auch psychische Spätfolgen nach sich ziehen. Unter Umständen entwickeln...

Weiterlesen

Das Landgericht (LG) Koblenz urteilte zugunsten von Bankkunden, dass eine nachträglich von der Debeka in den Allgemeinen...

Weiterlesen

Im IT-Recht hat sich in 2018 einiges in Recht und Rechtsprechung getan: Zwei besonders einschlägige Themen sollen...

Weiterlesen